Media-Tool.NET

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden haben wir ein umfassendes System zur Individualisierung und Verwaltung von Drucksachen entwickelt. Das neue Produkt Media-Tool.NET wird durch uns laufend aktualisiert, ergänzt und vertrieben.

Das Tool präsentiert sich im bekannten Outlook-Design, was nicht zuletzt das Handling erleichtert.

Individualisierungstool

Drucksachen wie Visitenkarten, Briefbögen, Kurzbriefe und Ähnliches können mit dem Tool individualisiert und direkt bestellt werden.

Durch ein erweitertes Logiksystem sind auch komplexere CI/CD-Vorlagen automatisch erstellbar. Zum Beispiel können Inserate aufgrund einer Vorlage automatisch aktualisiert, in Höhe und Breite angepasst und als druckfähiges PDF exportiert werden. Dabei achtet das System optional auch auf den Textumfang und passt das Layout entsprechend an. Wahlweise kann die Dokumentgrösse auch vom Kunden definiert werden.

 

Drucksachenverwaltung

Für grössere Unternehmen steht ein Lagerverwaltungssystem zur Verfügung, das Bestellungen automatisch vom Bestand abbucht. Artikel müssen dabei nicht zwangsläufig vom selben Lieferanten oder Drucker stammen.

Im Archiv können erfolgte Bestellungen rückverfolgt und auf Wunsch für Nachbestellungen verwendet werden.

 

Benutzerverwaltung

Firmen, die mit mehreren Bestellberechtigten arbeiten möchten, erhalten ein eigenes Administrations-Interface. Damit können sie selbständig Benutzerkonten verwalten. Dabei sind auch mehrere Berechtigungsstufen und Workflows definierbar.
 

Referenzen

Ein kurzer Auszug aus unserer Kundenliste im Web2Print-Bereich:

citigroup
Diners Club
Six Telekurs
Psychiatrie Süd